Home
Verfahren
Kontakt
Über uns
Impressum
   
 



Eloxal-Verfahren

Das Eloxal-Verfahren ist eine Methode der Oberflächentechnik zum Erzeugen einer Schutzschicht auf Aluminium durch anodische Oxidation.

Wir wenden ausschließlich das GS-Verfahren an (Gleichstrom-Schwefelsäure).


Zusätzlich haben wir die Möglichkeit, die Werkstücke in den Farben Schwarz, Rot oder Blau einzufärben.
Alternativ kann es auch Natur belassen werden.


Nickel/Chrom-Verfahren

Durch das Tauchen der Werkstücke in die Lösungen, werden jeweils dünne Schichten gebildet, die dann das Produkt optisch aufwerten. Wir bieten nur dekorative Glanzverchromung an.


Zink-Verfahren

Wir bieten galvanisches verzinken an.
Beim Verzinken wird Stahl mit einer dünnen Schicht Zink überzogen, um einen optischen und preiswereten Korrosionsschutz zu erhalten.

Zum Abschluß der galvanischen Verzinkung können die Werkstücke in Blau, Dickschicht oder Gelb passiviert werden.

Zusätzlich können die Werkstücke mit einer Nachtauchlösung überzogen werden, die den Korrosionsschutz weiter erhöht.